Respekto - Pflegedienst
Respekto - Pflegedienst

Informationen

Manchmal geschieht es ganz plötzlich.

Wie bei Herrn Götze.

Gestern kam er aus dem Urlaub in Tunesien, heute früh kam der Schlaganfall.

 

Frau Berger versorgte sich mit stolzen 87 Jahren noch erstaunlich gut. Bis zu ihrem Sturz auf der Kellertreppe.

 

Und Frau Gerber blieb im Alter stets rüstig, doch neuerdings verliert sie immer wieder die Orientierung und weiß dann einfach nicht mehr weiter.

 

Sehr plötzlich werden Familien dann mit Fragen wie Seniorenheim, Pflegestufen, Pflegegeld und Hilfsmittel konfrontiert. Alles Themen, über die man sich vorher keine Gedanken machen wollte.

 

Was also tun, wenn ein Familienmitglied plötzlich nicht mehr ohne Hilfe zu Hause bleiben kann?

Krankenhaus, Reha, Kurzzeitpflege oder Altenheim?

 

„Nichts da!“, sagt Herr Kruse, „einen alten Baum verpflanzt man nicht!“

 

Mit Respekto steht man von Anfang an nicht mehr alleine da.

 

Mit unserem erfahrenen Team stehen wir Ihnen umgehend zur Seite und wir beraten Sie in allen Fragen rund um das Thema Pflege, Pflegegeld, -stufen und Hilfsmittel.

 

Die wichtigsten Informationen haben wir Ihnen zusammengefasst.

So haben Sie auf einen Blick alle Informationen, die Sie brauchen, um sich weiteren Rat und Hilfe organisieren zu können.

 

 

 

Haben Sie weitere Fragen? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Hier finden Sie uns

Respekto - Pflegedienst
Rinnengasse 12
67304 Eisenberg (Pfalz)

Telefon: 06351-406 75 65

Fax: 06351 - 406 75 66

E-Mail: wernert@respekto.de

Erreichbarkeit

Unser Büro ist erreichbar werktags von 8 - 17 Uhr

 

 

Für Notfälle sind wir rund um die Uhr erreichbar unter der Mobilnummer:

0152 - 52 77 55 78

Wir vermitteln auch 24-Stunden-Betreuungskräfte und Haushaltshilfen.

Legal und bezahlbar.

Gerne beraten wir Sie hierzu bei einem unverbindlichen Informationsgespräch bei Ihnen zu Hause.

www.respekto.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Respekto - Pflegedienst